Erziehung

Erziehung und Kommunikation

Hochsensibilität im Beruf

Alle drei Bereiche der Hochsensibilität, also erhöhte Reizwahrnehmung, tiefere Verarbeitung von Informationen und der Wunsch nach Ordnung und Struktur haben im Berufsleben Vor- und Nachteile. Viele hochsensible Menschen haben jedoch das Gefühl durch ihre Wahrnehmung in der Berufswelt benachteiligt zu sein. Der Vortrag zeigt, wie Hochsensible besonders gut arbeiten und wo die Probleme im beruflichen Umfeld liegen können.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 192-K525

Beginn: Mo., 28.10.2019, 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Lerchenstraße 22, L-Raum

Gebühr: 20,00 €

L-Raum (Vorderhaus)
Lerchenstr. 22
24103 Kiel

Datum
28.10.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Lerchenstraße 22, L-Raum




Zukunftswerkstatt e.V. Kiel

Lerchenstr. 22, 24103 Kiel

Tel. 04 31 .66 52 47
Fax. 04 31 . 6 10 98
E-Mail: info@zukunftswerkstatt-kiel.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr

Bankverbindung

Evangelische Bank
DE55 5206 0410 0006 4195 42