Erziehung

Erziehung und Kommunikation

Hochsensible Kinder - Nicht nur "Sensibelchen" Für Eltern, Tagespflegepersonen und pädagogische Fachkräfte

Hochsensible Kinder nehmen die Welt auf ihre ganz eigene Weise wahr. Wird diese Wahrnehmung nicht akzeptiert, kann es zu ungesunder Anpassung und dem Verlernen von Gefühlen und Bedürfnissen kommen. An diesem Abend werden die vielen Facetten von Hochsensibilität bei Kindern aufgezeigt, um Eltern und Erzieher*innen darin zu unterstützen, diese zu erkennen und wertzuschätzen.

Wir halten uns stets an die aktuelle Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2. Hieraus können sich auch kurzfristig Änderungen ergeben, über die wir Sie ggf. zeitnah informieren.

Zur Zeit ist der Kurs als Präsenzkurs geplant. Je nach epidemischer Lage, findet der Kurs ggf. online statt. Dann benötigen Sie einen Rechner (oder Smartphone) mit Audio und Video Funktion und erhalten vor Beginn des Kurses rechtzeitig einen Link zur Einwahl.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 222-K520

Beginn: Mi., 14.09.2022, 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Lerchenstraße 22, L-Raum

Gebühr: 24,00 €
Partner:

L-Raum (Vorderhaus)
Lerchenstr. 22
24103 Kiel

Datum
14.09.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Lerchenstraße 22, L-Raum




Zukunftswerkstatt e.V. Kiel

Lerchenstr. 22, 24103 Kiel

Tel. 04 31 .66 52 47
Fax. 04 31 . 6 10 98
E-Mail: info@zukunftswerkstatt-kiel.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09.00 bis 12.00 Uhr

Bankverbindung

Evangelische Bank
DE55 5206 0410 0006 4195 42