Erziehung

Erziehung und Kommunikation

Warum unsere Werte und Wurzeln so wichtig sind Fortbildung für pädagogische Fachkräfte

Im Wandel von Jahrhunderten haben sich Erziehungsziele und damit auch Erziehungsstile immer wieder verändert. Dies hing immer auch stark mit den jeweiligen gesellschaftlichen Werten zusammen.
Welche Werte wollen wir Kindern heute vermitteln und mit welchem Erziehungsverhalten können wir das am besten erreichen? Auch wenn wir uns hierüber theoretisch im Klaren sind, so spielt doch auch unsere eigene Erziehungs-Vergangenheit hier meist mit hinein, denn bei der Erziehung von Kindern werden fast immer auch Erinnerungen an unsere eigene Erziehung geweckt. Manche davon mögen so negativ sein, dass wir so etwas den Kindern auf jeden Fall ersparen möchten. Andere Erlebnisse waren vielleicht sehr angenehm, sodass wir sie "unseren" Kindern gern ebenfalls ermöglichen wollen. Aber neben diesen bewussten Erinnerungen gibt es auch Dinge, die wir unbewusst übernommen haben und weitergeben.
An diesem Vormittag wollen wir uns mit den verschiedenen Facetten der Frage, wie sich die eigene Vergangenheit auf Erziehung und Familienleben auswirken kann, beschäftigen. .

Status: Plätze frei

Kursnr.: 192-K502

Beginn: Di., 05.11.2019, 09:00 - 13:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Lerchenstraße 22, Sonnen-Raum

Gebühr: 40,00 €

Sonnen-Raum (Hinterhaus)
Lerchenstr. 22
24103 Kiel

Datum
05.11.2019
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
Lerchenstraße 22, Sonnen-Raum




Zukunftswerkstatt e.V. Kiel

Lerchenstr. 22, 24103 Kiel

Tel. 04 31 .66 52 47
Fax. 04 31 . 6 10 98
E-Mail: info@zukunftswerkstatt-kiel.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 09.00 bis 13.00 Uhr
Freitag von 09.00 bis 12.00 Uhr

Bankverbindung

Evangelische Bank
DE55 5206 0410 0006 4195 42